Konzept, Design und Website Relaunch für die Theben AG


Hintergrundinfo

Für die Theben AG mit Hauptsitz in Haigerloch hat Kittelberger media solutions ein neues Website System realisiert. Das Projekt umfasste die Konzeption der neuen responsiven Seite inklusive Design und UX, sowie die Umsetzung mit einer CMS-Installation und einer Reihe eigener Applikationen. Die Seite ging zunächst für Deutschland live und soll in den nächsten Wochen und Monaten in weitere Länder ausgerollt werden.

  • theben relaunch 04 detail image 1
  • theben relaunch 04 detail image 2
  • theben relaunch 04 detail image 3

Die neue responsive Website unter www.theben.de bildet das komplette Produktsortiment der Theben AG ab, über Zeitschaltuhren, Präsenz- und Bewegungsmelder bis hin zu Zubehören und weiteren Produkten rund um die Gebäude-Automation. Dem prämierten Design der Produkte trägt die Seite mit einer klaren, akzentuierten Gestaltung Rechnung. Neben einem Onlinekatalog, der automatisch den Produktdatenbestand ausspielt, geben umfangreiche redaktionelle Inhalte dem Benutzer Informationen über Service, das Unternehmen und die Lösungsangebote der Theben AG.

Die Onlinekataloge werden über das von Kittelberger entwickelte advastamedia® Framework gesteuert, welches die Daten aus dem Theben PIM konsumiert, aufbereitet und für die Web-Ausgabe optimiert: Produkte, Verknüpfungen, Sortimente, Übersetzungen und Definitionen werden damit in einer Schicht gehalten, auf welche der Onlinekatalog leicht zugreifen kann. Dieser Ansatz hält die Web-Applikation flexibel gegen einen etablierten Standard, der robuste Outputs und Performance in der Abfrage ermöglicht.

Der redaktionelle Teil der Seite basiert auf einer Silverstripe-CMS Umsetzung. Hier können über ein Modul- und Blockkonzept von schlanken Seiten über Presse-Artikel bis hin zu umfangreichen, stark individualisierten Landingpages verschiedenste Typen von Inhalten abgebildet und miteinander kombiniert werden.

Atomic Design und modularer Ansatz für mehr Speed in der Umsetzung

Konzeption, Design und Umsetzung profitierten von einem modularen Vorgehen: Durch den gewählten Atomic Design Ansatz war binnen kurzer Zeit ein Satz an Design- und UX Elementen für alle Seitentypen verfügbar. So konnte während der Konzeption bereits die Realisierung beginnen, gleichzeitig wurden das Funktionskonzept der Seite und der Datenimport aus dem PIM realisiert. Als Nebenprodukt dieses Vorgehens besteht nun zudem ein fertig dokumentierter Online-Styleguide für die Theben AG.

Den letzten Arbeitsschritt bildete die Integration der HTML-Designs – Atome, Moleküle, Organismen und Templates – mit der Businesslogik der Einzel-Applikationen. So besteht die Website neben Onlinekatalog und CMS aus einer ganzen Reihe an Modulen – Ansprechpartner-Suche, Newsletter-Anbindungen, voll dynamischer Downloadbereich und eine übergreifende Suchanwendung – die separat entwickelt und über eine Integrationsschicht eingeklinkt wurden. Die reine Realisierungszeit lag bei weniger als 6 Monaten. Über das komplette Projekt hinweg arbeiteten Theben und Kittelberger eng zusammen, um die Übergänge zwischen den einzelnen Arbeitspaketen optimal zu gestalten.

Das Hosting des gesamten Systems erfolgt im Rechenzentrum der Kittelberger media solutions GmbH am Standort Reutlingen.